Barètt
berretto

Mini Vocabolario milanese italiano . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Barett — Sn schirmlose Kopfbedeckung erw. fach. (14. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. baretta, beretta, wie frz. béret abgeleitet aus l. birrus m. Überwurf, Mantel . Das Wort ist schon in alter Zeit mit gr. pyrrós feuerrot gleichgesetzt worden daher noch …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Barett — (Barret, früher gewöhnlich Biret; franz. Barrette, ital. Berretta, neulat. Biretum), schirmlose, runde oder nach oben viereckige, flache Mütze aus Samt oder anderm Stoff, oft bei den Stutzern mit Stickereien, Schleifen und Federn verziert, auch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Barett — (fr.), 1) im Mittelalter schirmlose, runde od. eckige Mütze, oft mit Stickereien u. Federn verziert, von Barettmachern, ehedem zünftigen, jetzt mit den Kürschnern verbundenen Handwerkern, gefertigt; 2) unten mit halbem breitem Rande versehene,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barétt — Barétt, früher Biret (mittellat.), seit Ende des 15. Jahrh. Kopfbedeckung für Männer und Frauen, schirmlose flache Mütze, mit Perlen, Edelsteinen, Federn geschmückt [Abb. 167a]; auch zur Amtstracht der kath. [b] und der evang. Geistlichen, der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Barett — Barett: Die Bezeichnung für eine (besonders als Amtstracht getragene) flache Kopfbedeckung wurde im 15. Jh. aus mlat. barretum, birretum entlehnt. Es gehört zu lat. birrus »kurzer Umhang mit Kapuze«, das wahrscheinlich gall. Herkunft ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • Barett — Ein Barett ist eine flache, runde oder eckige Kopfbedeckung aus Wollstrick, Stoff, Samt oder gefütterter Seide ohne Schirm oder Krempe. Im Zeitraum seines Entstehens, im 15. Jahrhundert, wurde das Wort aus dem mittellateinischen barretum/birretum …   Deutsch Wikipedia

  • Barett — Baskenmütze; Pullmannkappe (österr.); Pullmankappe (österr.) * * * Ba|rett [ba rɛt], das; s, e: an den Seiten versteifte, flache Kopfbedeckung ohne Rand (auch als Teil der Amtstracht von Professoren, Richtern u. a.): die Soldaten trugen keinen… …   Universal-Lexikon

  • Barett — Ba|rẹtt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 schirmlose, flache Kopfbedeckung (bes. zur Amtstracht von Geistlichen, Richtern, Professoren usw.) [Etym.: <frz. barrette »zusammenlegbare Mütze« <ital. baretta <mlat. barretum, birretum; zu lat. birrus… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Barett — Ba|rett das; [e]s, Plur. e, auch s <aus mlat. barretum, birretum zu lat. birrus »Umhang mit Kapuze«> flache, schirmlose, kappenartige Kopfbedeckung, meist als Teil der Amtstracht von Geistlichen, Richtern u. a.; vgl. ↑Birett …   Das große Fremdwörterbuch

  • barett — • basker …   Svensk synonymlexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”